-Mein 2005-

+silvester+
mit den australiern bei felix.
nach ansto?en w?nschen und
feuerwerk mit anni wieder runter in
den keller gegangen....zu zweit zu
?gummib?renbande? getanzt....

+januar+
-am 2.1. oder so die aussis f?r ihre
zehn-tage-tour durch deutschland
zum sch?nen mendener bahnhof
gebracht.....
-viel zeit mit alex verbracht
-franzis geburtstag im cubana. auch
mit alex. sch?ner tag gewesen..
-elisabeth und torge
-die australier waren nochmal kurz
da, nach ihrer tour, und dann waren
sie endg?ltig weg...
-am 24. bei alex gewesen.
hat einen schwall von erinnerungen
ausgel?st, die ich l?ngt vergessen
hatte, bilder in meinem kopf,
erinnerungen(?), die nicht meine
eigenen zu sein scheinen
-bis zum 28. quasi nichts mehr von
ihm geh?rt. sendepause. ein f?r
alle mal.
-am 29. nach einer hundertprozent
schlaflosen nacht (die ganze zeit
irgendwas von dem album von
?s?hne mannheims? geh?rt [[das
album danach nie wieder angeh?rt]]
und geheult, auf alle arten, die ich
kannte..) um zehn uhr aus dem bett
gekrochen...sturmfrei...zum fr?hst?ck
korn. das ging dann so den ganzen
tag weiter, auch den n?chsten und
den ?bern?chsten. danach war wieder
schule.

+februar+
-vom februar hab ich gar nicht so viel
mitgekriegt, hab eigentlich nur neben
mir hergelebt und gehofft, dann... in
irgendeinem sch?nen moment
aufzuwachen und festzustellen, dass
es nicht wahr ist... dass die gedanken
in meinem kopf nichts weiter sind,
als phantasie.
-seiten ?ber seiten in mein kleines
blaues heft geschrieben...seiten ?ber
seiten andeutungen, die niemand
auch nur im geringsten verstanden hat...
-jedes wochenende ein bis zwei
partys...und jede party betrunken
gewesen
-cd des monats: ?wahrheit oder
pflicht? von oomph. (?leg mir nie
wieder den dolch an die kehle, steck
mir nie wieder den hass ins gesicht,
brenn mir nie wieder die schuld in
die seele, zwing mir nie wieder die
angst ins gesicht...lass mich los?)

+m?rz+
-inken's geburtstag am 20.
-ende m?rz ein sch?ner, warmer
tag. sonne. leben tanken.
-elisabeth ging's so schei?e. und was
ich ihr vorgemacht hab, wozu ich sie
gebracht hab, hat's nur noch schlimmer
gemacht. ...aber
torge war ja f?r sie da. das hat sie mir
auch im nachhinein noch oft genug
gesagt. torge war ja f?r sie da. ich
hatte damals gehofft, ihr wenigstens
etwas helfen zu k?nnen... aber nach
torge war der...?zweitbeste helfer?
...mucki...ich war nichts...ich war nur
diejenige, die inspiriert hat...ich war
diejenige, zu der ~andere~ gesagt
haben, ich sei schuld und wieder
~andere~ ich k?nnte das einfach
nicht nachvollziehen, wie schlecht es
ihr ging...wie es mir ging? das hat nie
einer gefragt. ich h?tt auch eh nicht
die wahrheit gesagt, also war's
nicht weiter tragisch. ich wollt hier
nur mal erw?hnen, dass ich's mir
halt gemerkt hab.
("das ist die ganze zeit in meinen
gedanken, ich halt's nicht aus,
warum hat er mich so weiterleben
lassen, ich will nicht mehr, michi..
michi bitte hilf mir.." w?re er nicht
gewesen...ich bin ihm so dankbar.
der einzige mann, der mich so
akzeptiert (hat?), wie ich war.)
-immer noch auf jeder party
betrunken...gelegentlich kam dann
auch noch pepp dazu...
-cd des monats: immer noch oomph

+april+
-keine wesentliche ver?nderung. in
dem sinne....war der april nicht viel
anders als der m?rz, nur dass es
eben ein paar tage mehr sonne und
einige male mehr regen gab.
-den alkohol und so ein wenig
eingeschr?nkt
-ende des monats mit michi...
?zerstritten?...ich hab ihn so vermisst
damals...

+mai+
-mit michi wieder vertragen... ihm
erz?hlt, wie's wirklich war, im januar...
erleichtert gewesen dar?ber, dass
er mich nicht deshalb gleich wieder
abgesto?en hat, im gegenteil... wegen
ihm mein pepp weggeschmissen
-zum ersten mal bei fr.l. ...-> folge:
das erste mal seit dem 24.1. wieder
das gef?hl, nicht nur wertlos zu sein...

+juni+
-jenny und franzi das erz?hlt, was ich
einen monat vorher michi erz?hlt hatte.
-ende juni mit max zsm-gekommen.
-lena und ulli kennengelernt
auf einmal wurd die welt immer heller
und sonniger und es folgten 3 wirklich
sch?ne monate...

+juli+
-durch max matjes und die andern
kennengelernt, ich hab noch nie auf
den ersten blick so viel sympathie f?r
jemanden empfunden (also..... :
freundschaftlich !)...das sch?nste war,
dass es ihm genauso ging...
-fr.l. gesagt, dass ich erstmal nicht
mehr kommen brauch. nich besonders
pfiffig, wie sich im nachhinein
herausgestellt hat, aber schien mir
in dem moment das richtige.
-ne sch?ne woche in frankreich
verbracht...super wetter...sommer,
sonne, sonnenschein...nette leute...
(ja gut..monika, daniel, tobias..aber
sonst ja danny und jonasund steffi)
...und jede menge ekelhaftes essen... =)

+august+
-mein rollerunfall...knie kaputt, aber da
war jetzt keine zeit f?r...
-...schlie?lich ging's am n?chsten tag
mit elisabeth in die schweiz...delia
und all die andern netten leute..
sonne...und last but not least mein
hei?geliebtes wasserski...
-nach einer woche schweiz 'nen
sch?nen tag mit max verbracht
-zwei...nunja..eher ruhigere wochen
zuhause verbracht, dann wieder in
die schweiz....monoski hat endlich
geklappt....ich war so gl?cklich....
-am letzten ferientag hat max dann
schlussgemacht. hatte im urlaub was
mit ner andern. mistkerl. ...
-schuljahresanfang: die 11....das hat
auch irgendwie seine zeit gedauert, bis
wir uns da alle so dran gew?hnt hatten...

+september+
-oha. mein geburtstag....wir wollten
reinfeiern, in halingen, beim
neverending-summer-rock...blo?
wei? ich davon nicht mehr viel....ich
wei? grad noch wie ich hin und wie
ich zur?ckgekommen bin...das war's...
sollt ich jemals so betrunken gewesen
sein, dann karneval dieses jahres
(siehe ende januar..)
alles, was ich sonst noch wei?, von
diesem abend, wei? ich von anderen
oder von vereinzelten flashbacks...
ich hab viel zu viel geredet an diesem
tag...hab leute das mit alex mitkriegen
lassen, die das nie wissen sollten
und vor jenny und franzi hab ich noch
ganz andere sachen gesagt...dinge,
die ich au?er michi nie wieder
jemandem erz?hlen wollte...
-stephis geburtstag....matjes und klausi...kathi...dohle...nunja...der
abend war ehrlich alles. nur nicht
langweilig. ich fands aber trotz der
pr?gelei und so sch?n.

+oktober+
-shoppen in dortmund mit stephi, carsten
und dohle, und das fand ich so richtig
tOll irgendwie...
-teneriffa mit inken, uli, delia und aramis....
so viel sonne...so viel meer...so viel
entspannung...und vor allem so viel
abstand...das hab ich gebraucht...
danach ging's erstmal so zwei, drei
wochen wieder besser
-am 31. das erste mal... ?wirklich
ehrlich?...mit torge geredet...hat gut
getan, mal mit jemandem zu reden,
der einem nicht das gef?hl gibt,
das alles, was man tut, falsch ist.
sch?n, jemanden neu kennenzulernen
und festzustellen, dass man sich
tausendmal besser versteht, als
man gedacht h?tte

+november+
-regen, regen, regen. alles grau. nur
zwischendurch immer mal sonne...
na.. wenigstens... =)
-mit jenny im neuen orlando-bloom
-kinofilm gewesen...unglaublich...
so viel s e x in einem menschen
-mein zimmer so rot eingerichtet,
wie's ging...ich liebe diese farbe...
-22.11. sch?ner tag....
-...auf einmal schleicht sich wieder
leben in meine seele, egal wie
kitschig das klingt, aber da ist
irgendwas in meine gef?hlswelt
gekrochen, was ich als gut
empfunden hab...das will ich
behalten...den wunsch hat ich
so noch nie...

+dezember+
uiii what a time....
-ganz viel passiert, was ich nicht
sagen darf.. aber sch?n.
-ganz viel gef?hl. Ganz viel leben.
-schnee, wenn auch nur wenig.
-weihnachten. (-nicht zu fassen- x) )
-aber das erste mal...nicht alleine...
also nicht so richtig...also ich wei?
nicht....(+wild thing. U make my
heart spring. wild thing, i think
i love you)
-dann noch....dresden....sch???n
viel schnee...war eigentlich gut
-getr?nkekaufen f?r silvester
und silvester selbst....wir war'n
nicht so arg viele aber ich fands
toll...
-lieder des monats? Oha...viele....
aber alle wichtig...savage garden:
moon and back...britney spears:
my only wish...rolf zuchowski:
weihnachtsb?ckerei...aerosmith:
don't wanna miss a thing...tokio
hotel: schrei, ich bin nicht ich,
wenn nichts mehr geht, der letzte
tag...thress doors down: the real
life, let me go....tjoaa und noch
so'n paar...halt
-tag des monats? (bisher....es sind
ja noch ein paar tage frei... ) ich
w?rd sagen, der 23.
(vor allem abends)?
2.1.06 20:15


--..hoppla..--

hmm ich glaub ich hab mit
dem letzten eintrag...mein 2005...
ein paar leute verletzt...
ein paar leute, die's wirklich
nicht verdient haben.
war nicht meine absicht.
2.1.06 22:29




torge hat mit elisabeth
schlussgemacht.
ihr gehts so schei?e.

vielleicht hab ich ja doch
alles falsch gemacht ..?

seh'n, was jetzt kommt
3.1.06 23:10




kann denn etwas,
was sich so gut anf?hlt,
falsch sein?



selbst wenn...es w?r mir
egal.
(nicht wahr, lena, das wird
unser jahr und wir werden
endlich auch mal gl?cklich.
und da mischt sich keiner ein
und macht irgendwas
kaputt, was niemals kaputt
gehen soll....)



# all i wanted to say was
i love you
and i'm not afraid.
can you hear me?
can you feel me in your arms?
holding my last breath
save inside myself #
3.1.06 23:15




Fall, sometimes I fall so fast
When I hit that bottom crash
You?re all I have

Ohhhh
It seems like I can finally
Rest my head on
something real
I like the way that feels
Ohhhh
It?s as if you know me better
Than I ever know myself
I love how you can tell
All the pieces, pieces,
pieces of me

How do you know?
Everything I?m about to say
Am I that obvious?
And if it?s written on my face
I hope it never goes away


- - - - - - - - - - - - - - - - - -


ich kanns einfach nicht
beschreiben, gegen diese
zweifel kann ich gar nichts
machen, aber du kannst das,
vielleicht hast du's gemerkt,
ich wei? es nicht.
die sind auch bei den andern
dagewesen, blo? da hatt' ich
immer freunde, die mich...
"unterst?tzt"...haben und
gesagt haben, dass die
ganze angst unbegr?ndet ist
und das erleichtert so...
ich wei?, das ist schwer zu
verstehn, ich such dir
nachher mal was im internet...
das ist so schwer, wenn alle
immer nur sagen, ich solls
lassen, und ich h?r ja, was
--sie-- sagt und das ist doch
immer das gegenteil von dem,
was du meinst...
das ist so verwirrend.
ich wei? doch auch nicht, was
das richtige ist...
wem von euch allen soll ich
denn glauben?
sag's mir...
beweis es mir...
4.1.06 22:39




silberner engel.
wei?e schuld.
roter segen.

und niemand da,
den es interessieren
w?rde.



----

(du, du, du...
ich kanns bald nich
mehr h?rn..
halt doch einmal
den mund..
kannst du nur DICH
sehn?
glaubst du, du bist
schon alles, was
die welt zu bieten
hat?
was wirfst du UNS
vor..?
du, du, immer nur
DU...
wenn jeder an sich
denkt, ist an alle
gedacht oder was?
sei doch einfach still.
du hast doch
keine ahnung.)
5.1.06 14:03




+augenverdreh+

omg nee ehrlich...ich
will ja nicht sagen, wie
primitiv, aber...
:D
also. um das mal ein
f?r alle mal klarzustellen:
ich zwing ja niemanden,
hier irgendwas zu lesen.

wen's also nicht intressiert..
der hat hier nix zu suchen.
was ich hier schreib und
was nicht ist ?brigens
MEINE sache.
daf?r red ich ja auch dann
mit euch nicht.
dann wird auch niemand
gelangweilt oder angenervt.

guuute idee, ne.
wenn man sie denn richtig
verstanden hat.

und...hmmm ich finds
feige, wenn man nicht mit
namen zu seiner meinung
stehen kann.
sag doch einfach, wer du
bist.
w?r das sooo schlimm?

achja und stimmt, ich hab
nicht jeden einzelnen
meiner freunde in dem
jahresr?ckblick erw?hnt.
einige h?tt ich noch
benennen k?nnen, aber
dann w?r'n andere
beleidigt gewesen und
daher hab ichs im grunde
bei situationen(!) und
schwerpunkten und sowas
belassen, statt tausend
namen einzeln aufzulisten.
das hab ich ja schon
woanders.

also. klartext?
ich schreib hier das hin.
was ich will, wann ich
will und wie ich will,
daf?r hab ich dann mehr
"zeit", mir die sorgen
von meinen...freunden...
anzuh?rn...
wer das so nicht einsehen
kann..bitte.
dann leckt mich doch.
und noch ne letzte
sache...
wer keine ahnung hat...
einfach mal die
klappe halten.
5.1.06 20:20




uuh der tag war so sch?n.
ich dank dir...

in deiner n?he sein...
das f?hlt sich so gut an...
du kritisiert mich gar nicht..
sonst machen das doch
alle immer die ganze zeit..
egal ^^
mit dir's so sch?n.



Nobody gonna love me
better
I must stickwitu forever
Nobody gonna take me
higher
I must stick with you
You know how to
appreciate me
I must stickwitu
my baby
Nobody ever made me
feel this way
I must stick with you


und weils so sch?n
war, noch'n text:

You know how I feel?
It's a new dawn
It's a new day
It's a new life
For me
And I'm feeling good



party,party...(errm..
sollten wir mal wieder
machen, find ich=) )

so. das war's jetzt
erstmal wieder...
ciaoiii
ich liep euch
7.1.06 19:52


klingeltonwerbung

< du kannst mich am arsch
lecken >
-< du kannst mich...auch
mal am arsch lecken... >
-< du kannz mich ganz....
viermal am arsch lecken >
-<...immer zwei mal mehr
wie du...>

herrje...wie s?? ist das......

und noch eine f?r b?ckelmann:
( )
DU
bist ein assi.
DU
bist arbeitslos.
DU
bist
deutschland.

tsts
8.1.06 15:01




hmmm fl hat mir heute
endlich auf die mailbox
gesprochen...
mit namen angesprochen,
hei?t das, sie wei? noch,
wer ich bin?

zwei daten

hmmm irgendwas ist in
ihrer stimme
hat irgendwas...was einen..
auf irgendeine art..r?hrt..
wenn ich sie nur h?r
(net seh), hey, dann k?nnt
ich heulen, nur weil ihre
stimme sowas mitklingen
l?sst.
+strange+

najaaa jedenfalls war heute
'n guter tag.
philo 'ne 2 +freuZ+

and i tell you something,
this could be love beause
i had the time of my life
and i never felt this way

++let this never end++
10.1.06 19:04


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de

href="http://www.andyhoppe.com/" target="_blank" title="Counter">Counter Lichterkette zum Gedenken an die Opfer sexueller Gewalt Mehr HERZ im Netz - powered by againstchildporn.org
Startseite _The current mood of schmetter_ling at www.imood.comÜber... Gästebuch _+shut up+
can't believe...
ElfCHeN
poetry
lebensweisheiten
the other side
das Leben ist schon kurz genug...
+huged...by a butterfly+
>>mein chat<< +überlebt+ lafiera Made by